Working Capital Management, Cashflow-Cycle und Lohmann-Ruchti-Effekt

Kapitalkosten lassen sich dadurch sparen, dass Untenrehmen ihr Working Capital Management optimieren, das gebundene Kapital minimieren, den Cashflow Cycle reduzieren und die Möglichkeiten der…, Working Capital Management, Cashflow-Cycle und Lohmann-Ruchti-Effekt, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Controlling mit Excel

Für das Controlling und die Steuerung im Unternehmen nutzen die verantwortlichen Manager typische Kennzahlen. Die wichtigsten sind: Herstellkosten, Selbstkosten, Maschinenstundensatz,…, Controlling mit Excel, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Kennzahlen für Investoren und für das Reporting

Investoren eines Unternehmens interessieren sich insbesondere für den Wert, den das Unternehmen schafft. Sie wollen ihr Eigenkapital besser verzinst haben, als es am Kapitalmarkt mit anderen…, Kennzahlen für Investoren und für das Reporting, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Wirtschaftlichkeitsrechnung und Investitionsrechnung

Um die Wirtschaftlichkeit einer Investition, eines Unternehmens oder eines Projekts zu beurteilen, werden Verfahren der Investitionsrechnung eingesetzt. Mit speziellen Excel-Vorlagen stellen Sie die…, Wirtschaftlichkeitsrechnung und Investitionsrechnung, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Controlling-Werkzeuge für die Ressourcenplanung

Beim optimalen Einsatz knapper Ressourcen helfen ABC-Analyse, Soll-Ist-Vergleich, Zielanalyse und Portfolioanalyse. Mithilfe von Excel-Vorlagen lassen sich die relevanten Daten leicht erfassen und in…, Controlling-Werkzeuge für die Ressourcenplanung, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Liquidität, Finanzierungsbedarf und Betriebsergebnis planen

Die Liquiditätsplanung ist notwendig, um die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens für den gesamten Planungszeitraum sicherzustellen. Zudem soll das Unternehmen wirtschaftlich und erfolgreich agieren und…, Liquidität, Finanzierungsbedarf und Betriebsergebnis planen, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Kosten für das gesamte Unternehmen planen

Alle Kosten, die sich keiner einzelnen Planungseinheit wie Produktgruppe, Niederlassung oder Geschäftseinheit zurechnen lassen, werden für das Unternehmen insgesamt geplant. Sie müssen für die…, Kosten für das gesamte Unternehmen planen, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Umsatz, Materialeinsatz und Rohertrag für die zukünftigen drei Jahre planen

Planen Sie für die folgenden drei Jahre, welchen Umsatz Sie erzielen wollen oder können und welcher Materialeinsatz dafür notwendig ist. Grundlage ist der Durchschnittswert der Vergangenheit. Aus…, Umsatz, Materialeinsatz und Rohertrag für die zukünftigen drei Jahre planen, , business-wissen.de, Werkzeuge für Organisation und Management, https://www.business-wissen.de/rss/logo.png, Business Wissen,

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen